Christian Merk gewinnt die Maxdorf Open

Christian Merk auf dem Weg zum Turniersieg

Als einer von drei ellerstadter Teilnehmern holte sich Christian Merk, bei den diesjährigen Maxdorf Open, den Titel der Leistungsklassen 12-23. Herzlichen Glückwunsch. Auch eine Verletzung konnte ihn nicht daran hindern seine Gegner ohne Chance zu lassen.

Dies musste auch sein Gegner im Finale spüren, den Merk mit einer nahezu fehlerlosen Leistung mit 6:1 6:0 deklassierte.

Weiterhin nahmen auch Felix Batzler und Angelo Brau teil. Beide mussten jedoch nach der Niederlage in der 1.Runde der Hauptrunde den Weg über die Nebenrunde nehmen. Während Batzler unter Form spielte und es nicht in Runde 2 der Nebenrunde schaffte verlor Brau nur knapp und unglücklich im Champions-Tie-Brake.

Schreibe einen Kommentar