Reinecke neuer TCE Vereinsmeister

In einem äusserst spannenden Finale konnte Andreas Reinecke den dritten Vereinsmeisterschafts-Sieg in Folge von Dirk Wittmann verhindern. Nachdem es im ersten Satz schon nach einem klaren Sieg für A.Reinecke aussah, der den Satz zu null für sich entschied, kämpfte sich D.Wittmann im zweiten Satz wieder ins Match zurück und konnte den zweiten Satz mit 6:2 für sich entscheiden.

Bei über 40° auf dem Platz ging es in den alles entscheidenden Champions-Tiebreak in dem Andreas Reinecke die besseren Nerven behielt (10:4) und den Tennis-Krimi für sich entscheiden konnte.

Wir bedanken uns bei beiden Finalisten für ein spannendes Finale und gratulieren dem neuen Vereinsmeister!

Schreibe einen Kommentar