Hallen-Medenrunde der TCE Herren

Die TCE Herren sind auch im Winter in der Medenrunde aktiv und haben bereits drei Spiele bestritten.

Im ersten Spiel ging es direkt gegen die Aufstiegsfavoriten aus Römerberg. Leider konnte nur Alexander Schuck sein Einzel gewinnen. Somit ging das Spiel 2:12 verloren.

Im zweiten Spiel gegen Post Ludwigshafen konnte aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung ein Unentschieden errungen werden. Felix Batzler und Christian Merk konnten hierbei deutlich besser eingestufte Leistungsklassespieler besiegen, weshalb das Endergebnis von 7:7 letztlich verdient war.
Im dritten Spiel wurde sodann im Lokalderby gegen Ruchheim der erste Sieg eingefahren. Nur ein Einzel wurde unglücklich verloren, weshalb der 12:2 Sieg auch in dieser Höhe angemessen war.

Für den TCE traten an: Christian Merk, Andreas Reinecke, Alexander Schuck, Stefan Burckhart, Felix Batzler, Angelo Brau und Hannes Gestrich.

Schreibe einen Kommentar