U15 Jungen besiegen Limburgerhof

Wärend die U15 Jungen beim TC Limburgerhof 10:4 gewannen konnten die Senioren-Teams leider diesmal keinen Sieg erspielen.

U15 Jungen
TC Limburgerhof – TC Ellerstadt 4:10

Den ersten Sieg in der diesjährigen Medenrunde erreichte die U15 Jungen-Mannschaft bei ihrem Auswärtsspiel beim TC Limburgerhof.

Felix Roßdeutscher und Simon Alznauer gewannen ihre Einzel jeweils deutlich. Daniel Bläsius und Nicolas Keibel unterlagen knapp. In den abschließenden Doppeln setzten sich die Paarungen Roßdeutscher/Alznauer und Bläsius/Keibel dann in jeweils 2 Sätzen durch, so dass am Ende der Gesamtsieg erreicht werden konnte.
Das nächste Spiel der Mannschaft findet am kommenden Freitag, 23.05.2014, 15.30 Uhr, auf der Anlage des TC Ellerstadt statt. Gegner ist dann der TC Böhl-Iggelheim.

Damen
TC Freinsheim – TC Ellerstadt 4:17

Das zweite Spiel der Saison bestritten die TCE-Damen am 18.05.2014 in Freinsheim. Im Einzeldurchgang konnten Christiane Alznauer, Stefanie Merk, Julia Sprinzl und Simone Braun jeweils sehr klar gewinnen. Bei einem Zwischenstand von 4:8 wurde noch ein Doppel benötigt. Da auf den zwei zur Verfügung stehenden Plätzen die beiden Paarungen Merk/Sprinzl und Alznauer/Braun ihre Partien ebenfalls klar für sich entschieden, konnte die letzte Paarung Meixner/Merk locker aufschlagen und ebenfalls klar gewinnen. Die Mannschaft: C. Alznauer, S. Merk, J. Sprinzl, D. Meixner, S. Braun und St. N. Merk. Das nächste Heimspiel findet am Donnerstag, 29.05.2014, 10.00 Uhr, TC SW 1903 Bad Dürkheim statt.

Herren
TC Dannstadt – TC Ellerstadt 19:2

Die TCE-Herren finden auch im zweiten Spiel in Folge nicht zur Form und mussten sich auswärts beim TC Dannstadt mit 19:2 geschlagen geben. Nur der angeschlagene Christian Merk konnte sein Einzel für sich entscheiden, während die anderen Partien teilweise deutlich abgegeben wurden. Für den TCE traten an: Merk, Reinecke, Batzler, Schuck, Brau und Hannes Gestrich.
Das nächste Heimspiel findet am Donnerstag, 29.05.2014, 10.00 Uhr, gegen TC Schifferstadt statt.

Damen 40
TC Kirrweiler – TC Ellerstadt 21:0

Im zweiten Spiel der diesjährigen Medenrunde musste die Damen 40-Mannschaft des TC Ellerstadt eine deutliche Niederlage einstecken. Ohne ihre Nummer eins fuhren die Damen 40 nach Kirrweiler, wo eine sehr starke Mannschaft wartete. Trotz des großen Einsatzes aller Beteiligten konnte leider kein einziges Match für Ellerstadt gewonnen werden. Die Mannschaft: Bärbel Fries, Michaela Schwarzweller, Cathrine Gestrich, Christa Diehl, Sonja Lahr und Monika Meixner. Das nächste Spiel findet am Samstag, 24.05.2014, 13.30 Uhr, gegen TV 1896 TA Ruchheim in Ellerstadt statt.

Weitere Heimspiele

Herren 40 – Samstag, 24.05.2014, 13.30 Uhr, TC Ellerstadt – TC Deidesheim
Herren 60 – Mittwoch, 28.05.2014, 15.00 Uhr, TC Ellerstadt – ASV 1946 TA Birkenheide

Schreibe einen Kommentar