U18 Mädchen, Damen 40 und Herren 40 mit Siegen

In der vergangenen Medenspiel-Woche konnten unsere U18 Mädchen (14:0 gegen RW Ludwigshafen), die Damen 40, sowie unsere Herren 40 verdiente souveräne Siege erspielen.

Hier die Übersicht:

U 15 Jungen
TCE – TGH Neustadt-Königsbach 7:7

Mit Siegen im Einzel startete der TCE durch Simon Alznauer und Ioannis Karadoulamas in die Begegnung. In den abschließenden Doppeln gewannen Felix Roßdeutscher und Simon Alznauer, während Ioannis Karadoulamas und Nicolas Keibel in zwei Sätzen unterlagen.

U 15 Mädchen
TCE – TC Freinsheim 4:10

In einem Marathonmatch gewannen die Gäste mit 10:4. Nach Einzelsiegen durch Margarethe Gestrich (10:6 im Match-Tiebreak) und Nele Peinemann (10:5 im Match-Tiebreak nach 2:30 Stunden Spielzeit!) verloren Gestrich/Peinemann nach 6:7 im ersten und und 6:2 im zweiten Satz noch mit 7:10 (Spiel wurde am Sonntag um 16.00 Uhr fortgesetzt), während Hannah Daum und Lara Fries in zwei Sätzen unterlagen. Ferner zum Einsatz kam Saskja Fingerle.

U 18 Mädchen
TCE – TC RW Ludwigshafen 14:0

Kantersieg für die U 18 Mädchen des TCE! Nach vier Einzelsiegen durch Elena Schwarzweller, Eva Vollmer, Vanessa Dörr und Margarethe Gestrich, gewannen auch die Doppel Gestrich/Schwarzweller und Vollmer/Dörr ihre Spiele souverän in jeweils zwei Sätzen.

Damen
TCE – Post SV TA Ludwigshafen 0:21

Am 14.06.2015 waren die Damen des Tabellenführers Post SV TA Ludwigshafen in Ellerstadt zu Gast. Julia Sprinzl und Cathrine Gestrich mussten sich nach großem Kampf im Match-Tiebreak leider geschlagen geben. Auch die anderen Einzel gingen verloren. Somit war ein Sieg in den Doppeln nicht mehr zu holen. Julia Sprinzl/Isabel Alznauer spielten ein tolles Match und gaben alles. Leider wurde dieses Doppel dennoch verloren – genauso auch die anderen Doppel.
Es spielten: Julia Sprinzl, Daniela Meixner, Stefanie Nina Merk, Isabel Alznauer, Vanessa Dörr, Cathrine Gestrich und Simone Schumann.

Herren
TC Kirchheimbolanden – TCE 10:4

Die Herren waren beim TC Kirchheimbolanden zu Gast. Nachdem es nach den Einzeln unentschieden stand, mussten die Doppel entscheiden. Diese gingen jedoch leider verloren nachdem zwischenzeitlich die Spiele unterbrochen werden mussten, da das Dach eines benachbarten Schwimmbades in Brand geriet.
Es spielten: Simon Alznauer, Marcel Thomas, Angelo Brau und Andreas Reinecke.

Damen 40
TC Heiligenstein – TC Ellerstadt 5:9

Die Damen 40-Mannschaft konnte am Samstag, 13.06.2015, ihren ersten Sieg der diesjährigen Medenrunde feiern. Drei Einzel wurden durch Petra Krebs-Dörr, Bärbel Fries und Monika Meixner gewonnen. Anschließend konnte das Duo Krebs-Dörr/Fries auch das Doppel für sich entscheiden.
Es spielten: Petra Krebs-Dörr, Bärbel Fries, Cathrine Gestrich, Monika Meixner und Beate Aders.

Herren 40
TC Frankenthal Mörsch – TCE 5:16

Geschlossene Mannschaftsleistung des TCE beim Gastspiel in Frankenthal! Nach fünf souverän gewonnenen Einzeln (Dirk Wittmann, Arjan Veen, Carsten Daum, Andreas Reisch, Matthias Gestrich) – ausgerechnet Mr. Zuverlässig Frank Fingerle verdaddelte sein Einzel im Match-Tiebreak – konnten anschließend zwei Doppel gewonnen werden (Daum/Fingerle und das Seniorendoppel Merk/Gestrich).

Herren 60
TC Rödersheim/Gronau – TCE 14:0

Leider mussten die Herren 60 gegen einen zu starken Gegner eine 14:0 Niederlage hinnehmen.
Es spielten: Jürgen Thomas, Günter Geyer, Gerd Gros, Siegfried Zbick und Jürgen Ruh.

Ein Gedanke zu „U18 Mädchen, Damen 40 und Herren 40 mit Siegen“

Schreibe einen Kommentar