TCE Jugendmannschaften weiter erfolgreich

Während das Medenspiel der Jungen U18 wegen Gewitter verlegt werden musste siegten die U15-Mädchen beim TC Kirchheimbolanden mit 10:4. Die U18-Mädchen erkämpften sich beim TC Maudach ein 7:7 Unentschieden.

Hier die Spielberichte:

U 18 Mädchen
TC Maudach – TCE 7:7

Nach den Einzel stand es in Maudach 4:4 (Siege durch Eva Vollmer und Margarethe Gestrich). In den Doppeln konnten Elena Schwarzweller/Margarethe Gestrich gewinnen, währen Eva Vollmer/Vanessa Dörr unterlagen.

U 18 Jungen
TC Flomersheim 2 – TCE 3:11

Bereits nach den Einzeln stand der Sieg des TCE fest, da alle vier Spieler (Hannes Gestrich, Till Peinemann, Julius Stephan und Pascal Hanisch) siegreich waren. Bei den anschließenden Doppeln konnten Gestrich/Peinemann weitere drei Punkte zum Gesamtsieg beisteuern.

U 18 Jungen
TCE – TC GW Frankenthal 4:10

Bei dem in der letzten Woche wegen starken Regens verlegten Spiels gegen Frankenthal war auch diesmal das Wetter ein Problem – in Form von sehr hohen Temperaturen. Nach den Einzeln stand es 4:4 (Siege durch Till Peinemann und Simon Alznauer). Leider gingen anschließend beide Doppel verloren (Gestrich/Peinemann, Hanisch/Alznauer – 6:7, 7:6, 7:10! – und somit ging der Gesamtsieg an die Gäste aus Frankenthal.

Jungen U 18
TCE – TC GW Frankenthal: Verlegung wegen Gewitter

Das Medenspiel musste wegen heftiger Regenfälle verlegt werden. Die Mannschaftsführer einigten sich auf einen Ersatztermin am 05.07.2015 – Spielbeginn: 09.00 Uhr

Mädchen U 15
TC Kirchheimbolanden – TCE 4:10

Taktische Meisterleistung der jungen Damen beim bis zu diesem Spiel Tabellendritten! Nach Siegen von Margarethe Gestrich und Nele Peinemann in den Einzeln, entschieden sich die Spielerinnen für die risikoreichere Variante mit veränderten Doppelpaarungen. Margarethe Gestrich/Hannah Daum gewannen ihr Doppel souverän in zwei Sätzen, Nele Peinemann/Lara Fries entschieden ihr Doppel nach verlorenem ersten Satz mit 10:8 im Match-Tiebreak. Durch den Sieg konnten die jungen Damen des TCE noch am TC Kirchheimbolanden vorbeiziehen und in der Abschlusstabelle einen guten dritten Platz belegen.

Jungen U 15
TCE – TC GW Neustadt 2 7:7

Andere Situation bei den U15-Jungen: gegen die Gäste aus Neustadt musste der zweite Tabellenplatz verteidigt werden. Nach zwei Einzelsiegen durch Felix Roßdeutscher und Ioannis Karadoulamas, stellten die Jungs das erste Doppel stark und Felix Roßdeutscher/Simon Alznauer gewannen souverän mit 6:0 und 6:3. Ioannis Karadoulamas und Nicolas Keibel unterlagen in ihrem Doppel mit 3:6 und 2:6. Mit dem zweiten Tabellenplatz in der Endabrechnung erreichten die jungen Herren in diesem Jahr ein sehr gutes Ergebnis.

Schreibe einen Kommentar