Herren und Damen 40 gewinnen letztes Saisonspiel

In der vergangenen Medenspielwoche konnten die U15-Mädchen, die damen 40 und die Herren jeweils einen weiteren Sieg auf dem Konto verbuchen. Die TCE-Herren belegen somit Platz 2 in der Abschlusstabelle.

Trotz Pfingstwochenende mussten die Mädchen U15 und U18 des TC Ellerstadt ran. Die U18-Mannschaft verlor zu Hause gegen die Gäste des TC Friedelsheim mit 0:14. Die TCE Mädchen konnten nur zu dritt antreten, weshalb ein Einzel und ein Doppel bereits verloren waren. Margarethe Gestrich, Victoria Studier und Lara Fries hatten gegen die starken Gegnerinnen weder im Einzel noch im Doppel eine Chance.

Die U15 Mädchen spielten am Pfingstmontag ebenfalls nur zu dritt in Flomersheim, konnten aber die Begegnung mit 5:9 für sich entscheiden. Die Gegnerin von Nele Peinemann musste bereits beim Stand von 0:1 aufgeben. Auch Hannah Daum und Victoria Studier konnten in den Einzeln klar punkten. Das einzig gespielte Doppel konnte von Nele Peinemann und Victoria Studier gewonnen werden.

Die Herren 60 konnten bei ihrem letzten Heimspiel gegen den TC Friedelsheim keinen Sieg erringen. Alle Einzel- und Doppelbegegnungen gingen verloren. Friedrich Reinecke kämpfte im Einzel im Champions-Tiebreak leider vergebens und musste die Partie mit 8:10 abgeben. Kuno Merk, Jürgen Thomas, Gerd Gros, Peter Kramer und Jürgen Ruh konnten leider keine Punkte für den TCE erkämpfen. Die Herren 60 beenden die Saison in der C-Klasse auf Rang 6.

Die Damen 40 bestritten ihr letztes Saisonspiel in Hettenleidelheim und brachten einen 5:9 Sieg mit nach Hause. Petra Krebs-Dörr verletzte sich nach einem gewonnenen ersten Satz und musste aufgeben. Ein Muskelfaserriss mit Einblutung zwingt sie zu einer längeren Pause. Bärbel Fries, Cathrine Gestrich und Beate Aders konnten deutlich ihre Einzelspiele gewinnen. Da nur ein Doppel gespielt wurde, sollte dies die Entscheidung bringen. Bärbel Fries und Cathrine Gestrich siegten in einem wahren Nerven-Krimi mit 7:6; 4:6; 11:9. Somit lautet das Endergebnis 5:9 für den TCE.

Das letzte Saisonspiel der Herren beim Nachbarn Bad Dürkheim endete mit einem 10:11 Sieg. Im Einzel konnten Christian Merk, Felix Batzler, Dirk Wittmann und Hannes Gestrich punkten. Der Sieg im Doppel von Alexander Schuck und Max Grashoff sorgte für die Entscheidung. Weiter spielten noch Andreas Reinecke und Angelo Brau. Die Herren beenden nun ihre Saison mit dem zweiten Tabellenplatz in der C-Klasse.

Das vorletzte Saisonspiel bestreiten die Damen in Grünstadt. Im Einzel hielt Julia Sprinzl die Fahne für die Ellerstadter hoch. Sie besiegte ihre Gegnerin mit 6:4; 3:6; 10:8. Im Doppel punkteten Julia Sprinzl und Stefanie Nina Merk mit 6:3 und 7:5. Das Endergebnis lautet 16:5. Weiter spielten noch Stefanie Merk, Elena Schwarzweller, Maragrethe Gestrich, Isabell Alznauer und Simone Schumann.

Schreibe einen Kommentar